Aktuelle Baustellen am Elberadweg

Der Elberadweg gehört zu den am besten befahrbaren Radwegen Deutschlands. Er wird regelmäßig überprüft und gewartet. Im Zuge dessen sind vereinzelt Baumaßnahmen nötig, die dem Erhalt des guten Zustands des Radwegs dienen. Im Folgenden finden Sie eine abschnittsweise Auflistung aller uns derzeit bekannten Baustellen am Elberadweg.

(Stand: 06.2020)

Hořín / Mělník (Moldau-Radweg)

  • Aktuell wird die Schleuse in Hořín im Abschnitt EuroVelo 7/Moldauradweg zwischen Mělník und Prag umgebaut und die unter Denkmalschutz stehende Hořín Schleuse an der Moldau sowie die darüber verlaufende Brücke bei Mělník modernisiert. Sollten Sie Ihre Radreise am Elberadweg mit einem Abstecher nach Prag verbinden, nutzen Sie bitte die ausgeschilderte Umleitung. Zudem soll während der Hauptsaison auch eine Fähre zur Verfügung stehen.
    Voraussichtliches Ende der Baumaßnahmen: Frühjahr 2021

Čelákovice

  • Aufgrund von Bauarbeiten an der Bahnbrücke in Čelákovice ist der Elberadweg (rechtselbig) gesperrt. Die Umleitung im Abschnitt Čelákovice – Byšičky ist in beiden Richtungen ausgeschildert.
    Voraussichtliches Ende der Baumaßnahmen: April 2022

 

Abschnitt Bad Schandau – Königstein

  • Nach der Eröffnung des neuen linkselbisch verlaufenden Elberadweg zwischen Bad Schandau und Königstein wird nun der rechtselbisch verlaufende Abschnitt saniert und ist daher für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung ist bis Ende November 2020 vorgesehen, wobei sie im Frühjahr 2021 wieder eingerichtet wird, da dann die Bauarbeiten am zweiten Bauabschnitt fortgesetzt werden. Bitte nutzen Sie zur Elbquerung die Brücke in Bad Schandau bzw. die Fähre im Kurort Rathen.
    Voraussichtliches Ende der Bauarbeiten: November 2020

Pirna Operposta

  • Bis Oktober 2020 wird der rechtselbische Radweg in Pirna Oberposta gebaut. An Wochenenden und Feiertagen wird versucht, die Durchfahrt für Fahrradfahrer zu gewährleisten. Sollten Sie allerdings wochentags die Strecke passieren, wird aus Sicherheitsgründen dringend darum gebeten, die linkselbische Routenführung des Elberadweges zwischen Wehlen und Pirna zu wählen.

Derzeit sind uns im Abschnitt zwischen Schöna und Pirna keine weiteren Beeinträchtigungen oder Sperrungen am Elberadweg bekannt. Sollten Sie jedoch Baustellen in diesem Abschnitt des Elberadwegs entdecken, würden wir uns über eine kurze Nachricht an elberadweg@augustustours.de freuen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe, unsere Informationsseite zum Elberadweg so aktuell wie möglich zu halten!

Dresden

  • Am rechtselbischen Elberadweg zwischen Lingnerterrassen und Waldschlösschenbrücke wird derzeit eine Betriebswasserleitung (Höhe Saloppe) verlegt. Die Verkehrsführung des Elberadweges erfolgt daher in diesem Abschnitt über einen provisorischen Geh- und Radweg in unmittelbarer Nähe entlang der Baustelle.
    Voraussichtliche Fertigstellung der Baumaßnahmen: August 2020
  • Am linkselbischen Radweg in Dresden-Friedrichstadt wird derzeit die Stahlbrücke über die Hafenzufahrt zum Alberthafen (auch „das kleine Blaue Wunder von Dresden“ genannt) saniert. Durch eine eingerichtete Behelfsbrücke ist der Elberadweg jedoch während der gesamten Bauzeit weiterhin befahrbar.
    Voraussichtliches Bauende: Sommer 2020
  • Zukünftig soll die Lücke des Elberadweges in Kaditz zwischen Flügelwegbrücke und Autobahnbrücke (Baubeginn voraussichtlich 2022) geschlossen werden. Sobald wir mehr Informationen zu Terminen und Details dieser Erweiterung des Elberadwegs erhalten, werden wir Ihnen diese hier mitteilen.

Dresden

  • Am linkselbischen Radweg in Dresden-Friedrichstadt wird derzeit die Stahlbrücke über die Hafenzufahrt zum Alberthafen (auch „das kleine Blaue Wunder von Dresden“ genannt) saniert. Durch eine eingerichtete Behelfsbrücke ist der Elberadweg jedoch während der gesamten Bauzeit weiterhin befahrbar.
    Voraussichtliches Bauende: Sommer 2020
  • Zukünftig soll die Lücke des Elberadweges in Kaditz zwischen Flügelwegbrücke und Autobahnbrücke (Baubeginn voraussichtlich 2022) geschlossen werden. Sobald wir mehr Informationen zu Terminen und Details dieser Erweiterung des Elberadwegs erhalten, werden wir Ihnen diese hier mitteilen.

Niederlommatzsch

  • Aktuell verkehrt die Elbfähre zwischen Niederlommatzsch und Seusslitz wegen Wartungsarbeiten nicht.
    Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den Elbfähren.
    Voraussichtliche Wiederaufnahme des Fährbetriebes: August 2020

Mühlberg (Elbe)

  • Auf längere Sicht wird der Elberadweg in Mühlberg an der Seeschleuse über den Verbindungsweg Schweditz umgeleitet, da auch hier Bauarbeiten am Elbdeich vollzogen werden müssen.
    Voraussichtliches Ende der Umleitung: Juni 2021

Derzeit sind uns in diesem Abschnitt des Elberadwegs keine weiteren Sperrungen oder Beeinträchtigungen bekannt. Sollten Sie Baustellen in diesem Abschnitt des Elberadweges entdecken, oder nähere Angaben zu der o.g. Beeinträchtigung haben, würden wir uns über eine kurze Nachricht an elberadweg@augustustours.de freuen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe, unsere Informationsseite aktuell zu halten!

Derzeit sind uns im Abschnitt Torgau – Lutherstadt Wittenberg entlang des Elberadwegs keine Beeinträchtigungen oder Sperrungen bekannt. Sollten Sie jedoch Baustellen in diesem Abschnitt entdecken, würden wir uns über eine kurze Nachricht an elberadweg@augustustours.de freuen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe, unsere Informationsseite zum Elberadweg so aktuell wie möglich zu halten!

Abschnitt Randau – Prester

  • Der andauernde Kahlhieb im Kreuzhorst führt weiterhin zu einer Sperrung des linkselbischen Elberadweges zwischen Randau und Prester. Eine Umleitung über Pechau ist ausgewiesen.
    Voraussichtliche Dauer der Sperrung: Ende 2020

Sperrungen im Abschnitt Magdeburg Tangermünde

  • In den kommenden Monaten wird der Deich zwischen Niegripp und Schartau und weiter in Richtung Blumenthal gebaut. Die Umleitung verläuft ab Hohnewarthe über Burg nach Parchau. Zur Anbindung an die Fähre nach Rogätz gibt es eine Alternativroute, welche teilweise über die Landstraße führt.
    Voraussichtliche Beendigung der Bauarbeiten am Elbdeich: Ende 2021
  • Hinweis: 2019 mussten einige Elbfähren aufgrund von Niedrigwasser vorübergehend ihren Dienst einstellen. Bitte erkundigen Sie sich vor Fahrtantritt, ob die Fähre in Rogätz verkehrt. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Elbfähren.

Abschnitt Schönhausen (Elbe) Klietz 

  • Auf der rechtselbischen Alternativroute des Elberadweges wird nördlich von Tangermünde zwischen Hohengöhren und Neuermark-Lübars der Deich gebaut, wofür eine Umleitung des Radweges über die Radstrecken der R6 Katterroute bzw. des Altmarkrundkurs eingerichtet wurde. Der Zugang zur Fähre Arneburg ist von Klietz aus weiterhin gewährleistet.
    Zeitraum der Sperrung: 07.06. – 30.06.2020

Fähre Arneburg

  • Die Fähre Arneburg hat ihren Saisonbetrieb seit April wieder aufgenommen. Fahrplanmäßige Fahrten finden aktuell zweichen 05:30/09:00 Uhr und 17:00/18:00 Uhr statt.
    Hier erhalten Sie detailliertere Informationen zu den Elbfähren.

Sandau (Elbe)

  • Die Motor- und Gierseilfähre Sandau ist derzeit aufgrund von Bauarbeiten an der Deichscharte außer Betrieb. Zur Elbüberquerung können Sie die Fähre Werben in Räbel/Havelberg oder die Brücke bei Tangermünde nutzen.
    Hier erhalten Sie detailliertere Informationen zu den Elbfähren
    Voraussichtliche Wiederaufnahme des Fährbetriebes: 30.06.2020

Fähre Werben Räbel

  • Die Fähre Werben wurde im März 2020 auf Gierseilbetrieb umgestellt. Fahrplanmäßige Fahrten finden aktuell zweichen 05:30/07:00 Uhr und 21:30 Uhr statt.
    Hier erhalten Sie detailliertere Informationen zu den Elbfähren.

Abschnitt Havelberg Quitzöbel

  • Im Abschnitt Havelberg Quitzöbel finden seit einiger Zeit Bauarbeiten am rechten Elbdeich statt. Obwohl die Sanierungsarbeiten am Mitteldeich bereits abgeschlossen wurden, ist der Elberadweg am Gnevsdorfer Vorfluter weiterhin nicht befahrbar, da die Baumaßnahmen an den Wehren in Quitzöbel noch nicht beendet wurden. Der Elberadweg wird über Toppel, Dahlen und Nitzow umgeleitet, was ausgeschildert ist.
    Voraussichtliches Bauende: Ende 2020
    Hinweis: Von einem Elberadweg-Radler erhielten wir den Hinweis, dass trotz Absperrung keine Baumaßnahmen auf dieser Strecke stattfinden, und die eigentliche Elberoute ohne Einschränkungen durch Fahrradfahrer genutzt werden kann. Von offizieller Stelle erfuhren wir, dass die Deichbauarbeiten allerdings weiterhin stattfinden und eine Befahrbarkeit des Elberadweges daher nicht gesichert ist. Es wird auch im kommenden Jahr immer wieder Zeiträume geben, in denen keine Bauarbeiten zu sehen sind, weil beispielsweise verbaute Materialien aushärten müssen. Bitte nutzen Sie aus Sicherheitsgründen dennoch die ausgeschilderte Umleitung.

Wittenberge

  • An der Eisenbahnbrücke Wittenberge finden aktuell Sanierungsarbeiten statt, weshalb der östliche, parallel zu den Eisenbahngleisen verlaufende Gehweg nicht nutzbar ist. Ein Behelfsweg wurde auf der anderen Seite der Brücke eingerichtet, welcher beiderseits über eine Rampe erreichbar ist. Bitte beachten Sie die geringe Breite des Behelfsweges und nehmen Sie gegenseitige Rücksicht.
    Voraussichtliche Beendigung der Baumaßnahme: 2022

Wahrenberg

  • Aktuell ist der Elberadweg östlich von Wahrenberg auf einer Strecke von ca. 3 km gesperrt. Eine Umleitung über den Elbdeich ist ausgeschildert.
    Voraussichtliches Ende der Einschränkung: Ende 2020

Fähre Schnackenburg – Lütkenwisch

  • Wegen Reparaturmaßnahmen fällt die Fähre in den kommenden Wochen aus. Zur Elbquerung nutzen Sie bitte die Wittenberger Brücke oder die Fähre Lenzen-Pevestorf.
    Hinweis: Die Fährverbindung zwischen Schnackenburg und Lütkenwisch fällt erfahrungsgemäß relativ schnell bei Hochwasser aus. Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt über eventuelle Einschränkungen.Hier erhalten Sie detailliertere Informationen zu den Elbfähren.

Derzeit sind uns in diesem Abschnitt des Elberadwegs keine Sperrungen oder Beeinträchtigungen bekannt. Sollten Sie Baustellen zwischen Hitzacker und Hamburg entdecken, würden wir uns über eine kurze Nachricht an elberadweg@augustustours.de freuen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe, unsere Informationsseite aktuell zu halten!

Derzeit sind uns in diesem Abschnitt des Elberadwegs keine Sperrungen oder Beeinträchtigungen bekannt. Sollten Sie Baustellen in diesem Abschnitt des Elberadweges entdecken, würden wir uns über eine kurze Nachricht an elberadweg@augustustours.de freuen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe, unsere Informationsseite aktuell zu halten!

Derzeit sind uns in diesem Abschnitt des Elberadwegs keine Sperrungen oder Beeinträchtigungen bekannt. Sollten Sie Baustellen in diesem Abschnitt des Elberadweges entdecken, würden wir uns über eine kurze Nachricht an elberadweg@augustustours.de freuen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe, unsere Informationsseite aktuell zu halten!

 

Sperrung mit Umleitung am Elberadweg

Ausschilderung einer Umleitung am Elberadweg

Baustelle am Elberadweg in Heidenau (c) AugustusTours

Baustelle am Elberadweg in Heidenau

Wir sind bemüht, die Baustellensituation entlang des Elberadwegs regelmäßig zu überprüfen. Sollten uns Baustellen am Elberadweg entgehen, freuen wir uns über Ihre Benachrichtigung: Schreiben Sie uns bitte eine Nachricht an elberadweg@augustustours.de oder rufen Sie uns unter 0351 563 48 35 an!

Zur Planung Ihrer Radreise am Elberadweg können Sie sich gern von unseren Tourenvorschlägen am Elberadweg inspirieren lassen. Über Besichtigungstipps, aktuelle Veranstaltungen und Höhepunkte am Elberadweg informieren wir Sie regelmäßig im Bereich News.

Bildquellen:
Ausschilderung einer Umleitung am Elberadweg © AugustusTours
Baustelle am Elberadweg in Heidenau © AugustusTours

Weitere Informationen zum Elberadweg